Seit Juni 2015 ist Manuela Overmann-Frey “geprüfte Fachkraft für Zweithaar”

Dieser kürzlich bei der Handwerkskammer eingeführte Titel steht für umfangreiche Fortbildung und Prüfung zum Zweithaar-Spezialisten.

Hohe Ansprüche der Zweithaarträgerinnen und -träger setzen hohes Fachwissen und vielseitige praktische Kenntnisse voraus. Diese erwarten nicht nur die Kunden, sondern auch die Krankenkassen, die diese Leistung für Ihre Versicherten teilweise übernehmen. Um die Kunden mit Haarersatz zu versorgen, welcher den Krankenkassen gerecht werden muss, wurden räumliche und fachliche Kriterien zusammengestellt, die durch das sogenannte “Präqualifizierungsverfahren” nachgewiesen werden müssen.

Bisher dürfen in Deutschland nur wenige diesen Titel führen.

Zum Zweithaarstudio

“Degerlocher Expertin für Zweithaar”

Das Degerloch Journal berichtet über Manuela Overmann-Frey anläßlich ihrer Weiterbildung zur ausgewiesenen Expertin für Zweithaar in Stuttgart Degerloch:

Mit der im Juni erworbenen Zusatzqualifikation “Geprüfte Fachkraft für Zweithaar” will Overmann-Frey noch besser auf die berechtigten hohen Ansprüche der Betroffenen eingehen. Der Titel wurde kürzlich von der Handelskammer eingeführt und vor der Verleihung steht eine umfangreiche Schulung und Prüfung. „Mit diesem vertieften Wissen kann ich mich nun noch intensiver mit dem Thema beschäftigen und bundesweit Kontakt zu Herstellerfirmen sowie kompetenten Kollegen pflegen. Davon profitieren auch meine Kunden”, erklärt die Expertin.

Lesen Sie den ganzen Beitrag

Quelle: Degerloch Journal / Kerstin Hänßler – Oktober 2015

Kategorien: Presse